Was uns die Alte Zeit zu sagen hat – Channeling

Dampflok 58 1111 | © Andreas Bender

In meiner Jugend war ich viel mit meiner 80er Zündapp unterwegs, Lokomotiven und Züge fotografieren, erst recht, wenn die Lok gedampft hat. Das hat sich total verloren. Naja, fast… wenn die Dampflok quasi fast an unserem Haus vorbeifährt und die Strecke auch noch ohne Oberleitung ist, dann muß ich da schon hin. Dafür bin ich letzten Sonntag auch um kurz vor 7 Uhr aufgestanden.

Beim Durchsehen der Bilder ist mir aufgefallen, dass die Energien im Titelbild besonders stark sind und ich zeigte es meiner Frau. Sie empfing auch gleich an eine Botschaft dazu:


Ich stelle das Wesen der Alten Zeit dar.

Siehe hin und die siehst die Alte Zeit. Hier hat begonnen, eine Revolution, wie wir erstellt wurden, wir Dampfrösser, wie ihr uns nennt. Wir haben eine Revolution eingeleitet, für eure Menschheit.

Heute seid ihr wieder an einem Scheidepunkt. Es geht darum, nicht nur in diesem alten Wissen zu verharren, sondern weiter zu wachsen.
Siehe mal den Weg von damals, bis heute, was für eine Entwicklung stattgefunden hat. Und es ist so wichtig, dass die Menschen erkennen dass sie weiter wachsen sollen, dass noch andere Innovationen kommen, aber nicht nur auf materieller Ebene, sondern auch auf geistiger Ebene. Da ist so viel mehr, das darauf wartet, in euer Bewusstsein zu kommen, noch nicht mal in eure Materie, sondern in euer Bewusstsein.

Nimm es mal an, genieße die Alte Zeit. Ja tue das. Genieß dein Mensch sein. Ja tue das. Und genieße den Wachstum.
Wir unterstützen euch für euren Wachstum. Wir unterstützen euch und sind da, wenn ihr uns braucht. Fühle dich rein und fühle die Kraft, die dahinter steht. Fühle die Kraft der Wandlung.

Alles Alte kann dich was lehren und doch darfst du loslassen und weiter gehen und das als Anschubkraft für dein Werden nehmen.
gechannelt von Claudia Bender

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:
Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on mix
Share on pocket
Share on telegram
Share on whatsapp

Andere interessante Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.